D / E
«Thomas Hirschhorn - Gramsci Monument»: TV-Premiere
Das unkonventionelle Künstlerporträt «Thomas Hirschhorn - Gramsci Monument» von Angelo A. Lüdin wird in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 22. Juni, um 00:05 Uhr im Rahmen von CH:Filmszene auf SRF 1 ausgestrahlt. Es handelt sich hierbei um die TV-Premiere der 94-minütigen Kinoversion.
Verleihung Kulturpreise Kanton Basel-Landschaft 2017
Der Baselbieter Regierungsrat zeichnet Frank Matter mit dem Spartenpreis Film aus. Dieser Preis wurde zuletzt 2012 verliehen. Der Regisseur und Produzent wird dafür geehrt, dass er mit seinem vielfältigem Schaffen, dem filmpolitischem Engagement und seiner Persönlichkeit «massgeblich zur positiven Wahrnehmung des Filmschaffens» beigetragen habe, wie die Kulturdirektion Basel-Landschaft schreibt.
Videos auf Abruf (VOD)
Seit dem 1. Juli 2016 bietet die soap factory GmbH ausgewählte Filme auch als Video auf Abruf zum Ausleihen (Online Streaming) und Kauf (Download) an. Welche Filme derzeitig als VOD verfügbar sind, ist in unserem Shop unter den jeweiligen Filmtiteln ersichtlich.
Produktionen der soap factory auf DVD
Folgende Filme sind als DVD erhältlich:

«La buena vida» von Jens Schanze
«Ein beunruhigender und berührender Film» (Süddeutsche Zeitung)

«Thomas Hirschhorn ‐ Gramsci Monument» von Angelo A. Lüdin
«Ein elektrisierende Porträt» (WochenZeitung)

«Von heute auf morgen» von Frank Matter
«Verzweifelt. Listig. Rebellisch. Urkomisch.» (Berner Zeitung)

«Nel giardino dei suoni» von Nicola Bellucci
«Ein akkustisches und optisches Kinoerlebnis der Sonderklasse» (Radio SRF)

«The Definition of Insanity» von Frank Matter
«Brillianter, wagemutiger Indie» (Variety, Los Angeles)

«The Beauty Of My Island – Shooting Klaus Lutz» von Frank Matter
«A fascinating portrait of a truly original artist.» (The New York Times)

Gerne nehmen wir Bestellungen über unseren Shop entgegen.